Wohnträume verwirklichen!

Fensterbau Leopold plant und baut nach ihren Wünschen!

mehr erfahren
Türen nach Maß
Individuelle Designs für Ihren Eingangsbereich!
mehr erfahren
Fensterbau Leopold
Anwenderbericht von Maschinenhersteller Biesse
für die Zukunft gerüstet!
jetzt lesen
Fensterbau Leopold
Ihr Partner für individuelles und innovatives Bauen aus Rosenfeld
Weitere Informationen

Filed under Aktuelles

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie Thomas Bareiß

 

Heute ging es um die Herausforderungen und Wünsche von Handwerksbetrieben. Dazu habe ich mit Glasermeister Michael Leopold von Fensterbau Leopold gesprochen. Bei den Handwerksbetrieben ist die Auftragslage gut. Es fehlen aber Fachkräfte, um alle Aufträge ausführen zu können. Viele Fachkräfte im Handwerk kamen bislang von den Hauptschulen – das hat nachgelassen. Ich finde, wir dürfen uns die Hauptschulen nicht schlecht reden lassen, sondern müssen diese stärken. In kaum einem anderen Beruf kann man mehr selbständig und frei arbeiten als im Handwerk. Vielen Dank an Michael Leopold für das Gespräch und an Bürgermeister Thomas Miller und die CDU Rosenfeld für die Begleitung!

Bildquelle: Thomas Bareiß

„Es gibt nichts Schöneres als die Kundenzufriedenheit“

Die Firma Leopold erfüllt Wohnträume aus Glas, Holz und Aluminium. Die GUTNEWS-Redaktion hat Firmenchef Michael Leopold und seinen zuständigen Bezirksleiter Bausysteme bei GUTMANN, Roland Egenhofer, getroffen. Wir wollten von den beiden wissen, wie die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Kunde und GUTMANN gelebt wird und welches Produktportfolio die Fenstermacher von Leopold tatsächlich am Markt erfolgreich platzieren können.

Erfolgreiches Programm bei Rosenfeld Live

Zum wiederholten Male fand in Rosenfeld die Industrieschau Rosenfeld live statt.

Auch Fensterbau Leopold war einer der Betriebe, die ein abwechslungsreiches Programm den Besuchern bot. Neben dem Besuch der neu arrangierten Ausstellung im Fensterbaubetrieb, konnten die Besucher sich auch ein Einblick in die Werkstatt und dem Tagesablauf bei Leopold holen. Das Team um Michael Leopold stand dabei zur persönlichen Beratung zu den Themen neue Trends bei Haustüren, Hebe-Schiebe-Türen und Fenster sowie zu Live-Produktion-Fragen bereit.

Samstagabend lud Geschäftsführer Michael Leopold seine ausgewählten Gäste zum Live Act Geri der Klostertaler im Showroom ein. Während der Veranstaltung bewirtete der TSV Bickelsberg. Michael Leopold zum Event: “Es war ein gelungenes Event. Hierfür möchten wir herzlichst allen danken die zum Erfolg und zur grandiosen Stimmung beigetragen haben.”

Der Sonntag, der zweitägigen Rosenfeld live Aktionstage startete mit Bierbrauen mit der Brauerei Lehner. Zur Mittagszeit sorgte wieder Geri der Klostertaler für Stimmung im Fensterbau. Parallel startete hierbei noch die Autogrammstunde von Marcel Niemayer vom Handball Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten. Alles in allem eine gelungenes Wochenende.

Die Bilder möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Weiteres Bildmaterial auf www.geriderklostertaler.at/

Sie sind Vorarbeiter (m/w/d) Monteur Fensterbau? Kommen Sie in unser Team!

Wir sind wie eine große Familie …
… und wie in jeder guten Familie vertrauen und unterstützen wir uns gegenseitig. Und neue Kollegen heißen wir herzlich willkommen. Als Fensterbauer haben wir uns im hochwertigen Segment und in der Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden einen Namen gemacht. Holz-Alu-Fenster sind unsere Spezialität und Auftraggeber sind überwiegend Privatkunden.

High-Tech in Rosenfeld
Was neue Technologien betrifft, gehören wir immer mit zu den ersten, die Innovationen einführen. So wie unsere komplett papierlose CNC-Holzfensterfertigung. Das finden auch unsere Monteure cool, weil die Vorarbeit immer exakt stimmt und es auf den Baustellen nie Probleme mit den Maßen gibt. Das beste Fenster taugt aber nichts, wenn es nicht professionell montiert wird. Deswegen vertrauen wir bei der Montage unserer Qualitätsfenster nur unseren eigenen Leuten.

Mit der Truppe gute Arbeit leisten
Sie prüfen Pläne, besprechen Aufträge mit dem Chef und koordinieren alles, was für die ordentliche Abwicklung der Baustelle nötig ist. Vor Ort sind Sie der Ansprechpartner für Auftraggeber, Architekten oder Bauleiter, besprechen den Ablauf und teilen die Arbeiten ein. OK, Sie tragen die Verantwortung für saubere Ergebnisse der Aufträge und letztendlich für die Zufriedenheit der Kunden. So machen Sie die Montage meist im Zweierteam – alte Fenster raus, neue Fenster rein und alles sauber verarbeiten. Und wenn man abends sieht, was man Schönes geschaffen hat, kann man stolz darauf sein.

Vorbild sein. Erfahrung mitbringen
Damit Sie hier zügig die Verantwortung übernehmen können – eine Einarbeitung gibt es natürlich – ist eine entsprechende Ausbildung (Schreiner, Fensterbauer) und mehrjährige Montageerfahrung im Fensterbau notwendig. Erfahrung in Baustellenverantwortung oder Teamleitung sind keine Voraussetzung. Aber Führungsgeschick, Freude daran, Verantwortung zu übernehmen und ein bisschen Geschick im Umgang mit Kunden und anderen Projektbeteiligten sollten Sie auf jeden Fall mitbringen.

Mehr Verantwortung bekommen
Bei uns sind die Hierarchien flach und die Entscheidungswege kurz. Die positive Unternehmenskultur unseres Familienunternehmens, der gute Draht zum Chef und die guten Verdienstmöglichkeiten werden Sie überzeugen.

Warum sich ein Wechsel zu uns lohnt, wird Ihnen Herr Michael Leopold gerne bei einem Kaffee erklären. Rufen Sie ihn einfach an, Telefon 07428 945247-11 oder 0172 7436795. Er ist oft auch außerhalb der üblichen Bürozeiten für Sie erreichbar. Oder senden Sie ihm gleich Ihre Bewerbung per E-Mail: bewerbung@fensterbau-leopold.de

Weiteres Infomaterial zum Download: Stellenanzeige

Personalisierte Handwerkskunst

Michael Leopold – Quelle: Biesse

Die Fensterbau Leopold GmbH, deutscher Hersteller von Fenstern und Türen aus Holz, begrüßt als weltweite erster Kunde die neue WinLine 16. Das Multi-Center, das die Funktionalität und Ästhetik der Wünsche des immer anspruchsvolleren Marktes kombiniert.

Weiter zum Anwenderbericht von Biesse: https://www.biesse.com/de/holz/anwenderberichte/fensterbau-leopold

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit heinemeyerbeck ARCHITEKTEN

Fensterbau Leopold und das Architekten-Büro heinemeyerbeck haben mit dem Haus b in Stuttgart-Vaihingen ein kleines, wunderschönes streitbares Haus erschaffen. Wir sind sehr froh darum bei deiesem Projekt mitgewirkt zu haben. Nicht nur wir sondern mittlerweile auch interessierte aus Sach- und Fachwelt sind an diesem Projekt interessiert. Viele Leute kommen und wollen das Haus anschauen und sind an diesem Projekt interssiert.  Zudem haben wir nun den Zuspruch aus der Fachwelt.

  • Heinze Award 2018 – shortlist,
  • Holzbaupreis Baden-Württemberg 2018 – Engere Wahl,
  • 100 beste Gebäude Deutschlands 2019 – Deutsches Architektur Museum

Alle können wir gemeinsam Stolz sein, dass diese kleine Haus alle diese Dinge schafft. Für uns können wir Stolz sein, dass es auch ein paar Superlative schafft, dazu gehört vor allem in 96 Tagen vom Beginn zum Einzug! Das kann nicht jeder sagen und das macht noch mehr Lust und Freude auf noch mehr Häuser aus Holz.

Bilder: Oliver Kröning vom Studio Orel.

Innungssieger 2018 Glaser Marvin Birkle

Unser Mitarbeiter Marvin Birkle ist Innungssieger 2018. Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Infos unter:

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.strassberg-zum-abschluss-die-freisprechung.d009978d-5897-4d50-b90f-094ac157ae7a.html

 

Produktschulung und Bauanschlüsse bei Roma

 

Weiterbildung bei der Firma Roma

Am gestrigen Freitag 09.03.2018, machte sich die komplette Mannschaft der Firma Leopold auf den Weg zu Firma Roma. Geschult wurden Produkte der Firma Roma sowie Bauanschlüsse.

 

 

Mitarbeiterjubiläum Simon Birk

Simon Birk

Im Rahmen der Weihnachtsfeier am 22.12.17 wurde Simon Birk für 20jähriges Betriebsjubiläum geehrt. Er hat die Lehre 1997 bei uns als Glaser gemacht und hat sich ständig weiter entwickelt. Er ist heute eine tragende Säule in unserem Betrieb und ist als Leiter der Montage bei uns tätig. Wir sind sehr stolz und Dankbar über das Jubiläum und wünschen das Herr Birk noch viele Jahre für uns tätig ist.

Hoffnungsträger – Sonderanfertigungen wirtschaftlich realisieren

Fenster-Special_Leitz-2

Mit einer Schnittgeschwindigkeit von 120 m/s sprintet Fensterbau Leopold in eine erfolgreiche Zukunft. Das Familienunternehmen möchte sich als Sonderanfertiger eine Nische im Markt sichern und ließ sich die passende Maschine samt Werkzeug dazu ebenfalls maßschneidern.

Auf der jahrelangen Erfahrung im Fensterbau ruht man sich im Familienunternehmen Leopold keineswegs aus. Der württembergische Betrieb pflegt schon lang das „Traditionshandwerk von heute“ und steht nicht still. Als Lieferant für regionale Handwerker, Architekten und Bauunternehmer ist die Produktpalette vielfältig, der mittelständische Lagerplatz jedoch begrenzt. Um Aufträge möglichst schnell und platzsparend, dabei jedoch in gewohnt hoher Güte bearbeiten zu können, wagte Inhaber Michael Leopold eine große Investition. Eine hochmoderne CNC-Fertigungsanlage von Biesse weihte die Belegschaft im Frühjahr gemeinsam mit Würdenträgern der Region und Geschäftspartnern ein. Seitdem sorgt sie für eine um 20 % verbesserte Produktivität bei gleichzeitig erhöhter Flexibilität. Es gibt kaum einen Fenstertyp, den Leopold seitdem nicht in Windeseile nach Wunschmaßen produziert. Denkmalschutzfenster, Hebe-Schiebe-Türen, Holz-Alu-Haustüren und Passivhausfenster gehören zum Portfolio der Rosenfelder.