Wohnträume verwirklichen!

Fensterbau Leopold plant und baut nach ihren Wünschen!

mehr erfahren
Türen nach Maß
Individuelle Designs für Ihren Eingangsbereich!
mehr erfahren
Fensterbau Leopold
Anwenderbericht von Maschinenhersteller Biesse
für die Zukunft gerüstet!
jetzt lesen
Fensterbau Leopold
Ihr Partner für individuelles und innovatives Bauen aus Rosenfeld
Weitere Informationen

Filed under Dienstleistungen

Tiny Haus mit Holz-Fenstern aus unserer Produktion

Bildquelle: https://ownworld.org/12-eck-ownhome

Der Trend der Tiny Häuser wird auch von unserem Betrieb mit großem Interesse verfolgt. Nun hatten wir erstmalig die Möglichkeit an einem Tiny Haus in unserer Heimatstadt mit zu wirken und es mit unseren Fenstern auszustatten.

Das Interesse und die Kaufbereitschaft von Tiny Häusern ist in den letzten Jahren stark gestiegen, dies hat viele Gründe. Die wohl bekanntesten sind zum einen der Wohnraummangel in Ballungsgebieten und die damit eingehenden gestiegene Immobilienpreise aber auch das größere Bewusstsein in der Gesellschaft für Ressourcenschonung und nachhaltiges Bauen.

Gerade der letztere Aspekt spielt bei Tiny Häusern eine entscheidende Rolle, denn viele der Minihäuser sind Niedrigenergiehäuser, wenn nicht so gar komplett autarke Häuser, die Ihren Energie und Wasserhaushalt selbsterwirtschaften und auch verwenden.

Own Home – Tiny Häuser Park in Rosenfeld

Own Home um Gründer Klemens Jakob lebt sich seit Herbst 2017 in einem Tiny Haus und Rosenfeld und verfolgt das Ziel mit so wenig Ressourcen wie nur möglich auszukommen. Dabei achtet er besonders beim Bau der inzwischen 9 Tiny Häuser-/projekte auf die Verwendung natürlicher Baustoffe. Bei den Fenstern bedeutet die die Verwendung von regionalen Holzfenstern.

Energieeffiziente Fenster von Fensterbau Leopold bei Own Home in Rosenfeld

[Video ab 8:30]

Das neue 12-Eck Tiny Haus das letzten Herbst fertiggestellt wurde, ist hinsichtlich Fenster nochmals optimiert worden durch die Expertise von Fensterbau Leopold. Neben der Fertigung von Holz-Aluminium-, Aluminium- und Kunststofffenster und -fassaden fertigt Fensterbau Leopold auch reine Holzfenster. Diese wurden für das 12-Eck Haus gepaart mit einem speziellen Denkmalschutzprofil, um einen möglichst schmalen Rahmen mit maximalem Lichteinfall in den kleinen Tiny Häusern zu erhalten.

Aufgrund der regionalen und nachhaltigen Ausrichtung hat Fensterbau Leopold sich gemeinsam mit Jakob Klemens für das Projekt für geöltes Schwarzwälder Eichenholz entschieden. Daraus wurde ein absolutes High-Tech-Fenster, das sich ideal in das Design des Tiny Haus einfügt. Die Terrassen-Tür wurde mit einer sehr niedrigen Schwelle ausgestattet, die einen fast barrierefreien Zugang in das Haus ermöglicht.

Holz hat zwar den Ruf, dass es nicht auf Dauer witterungsbeständig ist. Eichenholz jedoch gilt als sehr robust. Wer die Optik des Eichenholzes möglichst lange erhalten möchte, kann dies durch regelmäßiges Ölen Instand halten. So mancher Hausbauer wählt diese Optik auch bewusst, denn das Ausgrauen des Holzes durch Witterung kann durchaus auch als Gestaltungelement in der Architektur eingesetzt werden.

Wir freuen uns Teil dieses nachhaltigen Projekts sein zu dürfen und als regionales Unternehmen unsere Expertise miteinfließen zu lassen.

 

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit heinemeyerbeck ARCHITEKTEN

Fensterbau Leopold und das Architekten-Büro heinemeyerbeck haben mit dem Haus b in Stuttgart-Vaihingen ein kleines, wunderschönes streitbares Haus erschaffen. Wir sind sehr froh darum bei deiesem Projekt mitgewirkt zu haben. Nicht nur wir sondern mittlerweile auch interessierte aus Sach- und Fachwelt sind an diesem Projekt interessiert. Viele Leute kommen und wollen das Haus anschauen und sind an diesem Projekt interssiert.  Zudem haben wir nun den Zuspruch aus der Fachwelt.

  • Heinze Award 2018 – shortlist,
  • Holzbaupreis Baden-Württemberg 2018 – Engere Wahl,
  • 100 beste Gebäude Deutschlands 2019 – Deutsches Architektur Museum

Alle können wir gemeinsam Stolz sein, dass diese kleine Haus alle diese Dinge schafft. Für uns können wir Stolz sein, dass es auch ein paar Superlative schafft, dazu gehört vor allem in 96 Tagen vom Beginn zum Einzug! Das kann nicht jeder sagen und das macht noch mehr Lust und Freude auf noch mehr Häuser aus Holz.

Bilder: Oliver Kröning vom Studio Orel.

Made with BIESSE – Personalisierte Handwerkskunst bei Fensterbau Leopold

Michael Leopold - Quelle: Biesse

Michael Leopold – Quelle: Biesse

Case-Study von unserem Maschinen-Hersteller BIESSE

Die Fensterbau Leopold GmbH, deutscher Hersteller von Fenstern und Türen aus Holz, begrüßt als weltweite erster Kunde die neue WinLine 16. Das Multi-Center, das die Funktionalität und Ästhetik der Wünsche des immer anspruchsvolleren Marktes kombiniert.

Eine Einweihung mit Stil und ein Toast auf die Technologie der Zukunft. Es mag seltsam erscheinen, dass ein Unternehmen mit solch einer Begeisterung, den Kauf einer neuen Maschine zum Anlass für eine Feier in der eigenen Produktionsstätte nimmt. Aber die Ankunft bei Fensterbau Leopold, so Geschäftsführer Michael Leopold, verdient genau das: “Mit der neuen WinLine 16 machen wir einen riesen Schritt in Richtung Zukunft.”

Für das Familienunternehmen mit tiefen Wurzeln in der Region Kleiner Heuberg am Rande der schwäbischen Alb in Baden-Württemberg, ist Innovation die Eigenschaft, die seit Generationen weitergegeben wird. 1975 wurde von Rudi Leopold das Unternehmen Gegründet. Seitdem wird die langjährige Tradition immer mit dem Mut begleitet, die Zukunft mit innovativen Projekten und neuen Ideen zu begegnen. Es kann nicht anders sein, da die Ziele jeden Tag erreicht werden: ein interner Fertigungsprozess, eine hohe Qualität und eine sorgfältige Beratung der Kunden, um ihnen bei der Auswahl der besten Lösungen auch im Hinblick auf die Energieeffizienz zu helfen. Ein Team von 11 motivierten Mitarbeitern unterstützt Michael Leopold, der seinerseits neben seinem Vater Rudi, auf einer Produktlinie arbeitet. Die Produktion besteht zu 50 % aus Fenstern, allerdings steigt die Nachfrage nach Türen stetig (1/4 der Produktion) und ist ein interessanter Schwerpunkt neben der Herstellung von Sonder- und Komplettlösungen.  (…)

Lesen Sie den kompletten Artikel unter: www.biesse.com